DATENSCHUTZ-INFORMATION
VKI WERBUNG GmbH

Unser Unternehmen legt höchsten Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dieser Daten durch uns erfolgt streng nach den Datenschutz-Bestimmungen. Das sind die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und andere Rechtsvorschriften. Die DSGVO verpflichtet uns, Ihnen die nachfolgenden Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten zu geben.

Verantwortlicher: VKI Werbung GmbH,
Schongauerstraße 23, D-04329 Leipzig
Tel. +49 (0) 3412536777, Fax +49 (0) 341 2536 779,

E-Mail: info@vki-werbung.de
Isabel Wudke (Geschäftsführung)
Mike Brauer (Geschäftsführung)

Datenschutzbeauftragte: Anne Schwarz
VKI Werbung GmbH, Schongauerstraße 23, D-04329 Leipzig
Tel. +49(0) 3412536777, E-Mail: iw@vki-werbung.de

Wenn Sie sich mit Anliegen an uns wenden
Sie können sich jederzeit mit Anliegen an uns wenden. Sie können das per Telefon, Brief, E-Mail, Fax oder persönlich tun.

Wenn Sie uns dabei Daten übergeben, gilt für diese Folgendes:

personenbezogene Daten:
Angaben, die Sie uns freiwillig mitteilen

Zwecke der Verarbeitung:
Bearbeitung Ihres Anliegens

Rechtsgrundlage:
Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO

Empfänger der Daten:
1. Geschäftsführung und interne Fachbereiche
2. Stellen, an die wir die Daten auf Ihren Wunsch weiterleiten

Aufbewahrungsfrist:
1. Nach der Beendigung der Bearbeitung werden die Daten archiviert.
2. Die Daten im Archiv werden nach 10 Jahren gelöscht.

Besucher unserer Website (www.vki-werbung.de)
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden automatisch folgende Daten verarbeitet:

personenbezogene Daten:
1. IP-Adresse (Internet-Kenn-Nummer Ihres Gerätes)
2. Angaben, die Ihr Browser automatisch übermittelt (Betriebs-System Ihres Gerätes, Browser-Name, Browser-Version, letzte aufgerufene Seite)

Cookies:
1. Es wird nur ein sogenanntes "Session-Cookie" gesetzt. Dieses ist technisch notwendig.
2. Es wird nach Verlassen unserer Website durch Ihren Browser automatisch gelöscht.
3. Weitere Cookies werden nicht angewendet.

Zwecke der Verarbeitung:
Betrieb der Website, Auswertung von Störungen

Rechtsgrundlage:
Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO

Aufbewahrungsfrist:
3 Monate

Dienstleister und Lieferanten
Die meisten unserer Dienstleister benennen der VKI Werbung GmbH einen ihrer Mitarbeiter als Ansprechpartner. Die Kontaktdaten dieser Ansprechpartner werden bei uns wie folgt verarbeitet:

personenbezogene Daten:
1. Namen- Firma, Firmenadresse- Funktion, Tätigkeit
2. Telefonnummer, Faxnummer- E-Mail-Adresse

Zwecke der Verarbeitung:
Absprachen zu beauftragten Dienstleistungen/Lieferungen

Rechtsgrundlage:
Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO

Herkunft der Daten:
1. Mitteilung durch den Ansprechpartner selbst
2. Mitteilung durch eine andere Stelle des Dienstleisters/Lieferanten

Empfänger der Daten:
Geschäftsführung und interne Fachbereiche

Aufbewahrungsfrist:
1. Nach Auftragserfüllung werden die Daten archiviert.
2. Die Daten im Archiv werden nach 10 Jahren gelöscht.

Es besteht keine Verpflichtung zur Übermittlung dieser Daten. Für die Dienstleistung/ Lieferung ist die Verarbeitung auch nicht zwingend notwendig.

Der Aufwand für Absprachen wäre ohne festgelegte Ansprechpartner aber unverhältnismäßig hoch. Außerdem wäre die Gefahr von Missverständnissen sehr groß. Daher besteht ein berechtigtes Interesse an dieser Verarbeitung.

Bewerber
Bewerber können uns Ihre Bewerbung in Papierform oder als E-Mail schicken. Wenn Sie sich bei uns bewerben, verarbeiten wir folgende Daten von Ihnen:

personenbezogene Daten:
Daten, die Sie mit der Bewerbung schicken

Zwecke der Verarbeitung:
Entscheidung über die Einstellung

Rechtsgrundlage:
Art. 88 DSGVO i.V.m. §26 BDSG

Empfänger der Daten:
Geschäftsführung und interne Fachbereiche

Aufbewahrungsfrist:
1. bei Einstellung: 10 Jahre nach Ende Ihrer Tätigkeit bei uns
2. bei Ablehnung: 3 Monate nach Ablehnung

Die Verarbeitung der Daten ist für die Prüfung einer Einstellung erforderlich. Das Zustandekommen eines Arbeitsvertrags ist ohne die Bereitstellung dieser Daten nicht möglich.

Beschäftigte der VKI Werbung GmbH
Von unseren Beschäftigten werden folgende Daten verarbeitet:

personenbezogene Daten:
1. Name, Rufname
2. Adresse
3. Telefonnummer
4. E-Mail-Adresse
5. Sozialversicherungsdaten
6. Steuerdaten
7. Angaben zur Ausbildung
8. Arbeitszeiten
9. Abwesenheitszeiten
10. Abwesenheitsgründe
11. Angaben zu Lohn und Gehalt
12. Arbeitsvertrag
13. Nachweise zu disziplinarischen Maßnahmen (Prämien, Abmahnungen)
14. Bewerbungsunterlagen

Zwecke der Verarbeitung:
1. Durchführung / Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses
2. Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung

Rechtsgrundlage:
Art. 88 DSGVO i.V.m. §26 BDSG- Art 6 Abs. c und f DSGVO

Empfänger der Daten:
1. Geschäftsführung und interne Fachbereiche
2. Steuerberater- Krankenkasse / Rentenversicherung / Steuerbehörde (nur die gesetzlich vorgeschriebenen Angaben)
3. Agentur für Arbeit (nur die gesetzlich vorgeschriebenen Angaben)

Aufbewahrungsfrist:
andere Daten: 10 Jahre nach Beendigung des Arbeitsvertrages

Ihre Rechte
Sie haben bezüglich dieser Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten folgende Rechte:

1. Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten (Art. 15 DSGVO)
2. Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 DSGVO)
3. Löschung, wenn das rechtlich erlaubt ist (Art. 17 DSGVO)
4. Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
5. Erhalt Ihrer Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format (Art. 20DSGVO)
6. Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO)
7. Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Um einen Missbrauch des Kontaktformulars zu unterbinden, wird die IP-Adresse des Absenders gespeichert werden.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Unsere Webseite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers “https://” enthält und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht ohne weiteres von Dritten mitgelesen werden.

Einbindung von Google Maps
Wir nutzen auf unserer Webseite das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen eine angenehme Nutzung der Karten-Funktion.
Google erhält die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Wenn Sie bei Google angemeldet sind, werden Ihre Daten und der Besuch auf unserer Webseite direkt Ihrem Konto zugeordnet. Sollten Sie diese Zuordnung nicht wünschen, müssen Sie sich vor Nutzung von Google Maps aus Ihrem Google Account abmelden.
Ihre Daten speichert Google als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine Auswertung erfolgt zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Sollten Sie mit der Erstellung eines solchen Nutzerprofils nicht einverstanden sein, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu, welches Sie an Google richten müssen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-In Anbieter erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy (externe Seite) Diese Seite wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountainview, California 94043, USA betrieben.

Google Fonts
Wir verwenden auf unserer Webseite Google Fonts. Das ist ein interaktives Verzeichnis mit mehr als 800 Schriftarten, die Google zur freien Verwendung bereitstellt.
Mit Google Fonts können wir auf unserer Webseite Schriften nutzen und müssen sie nicht auf unserem eigenen Server hochladen. Sie sind automatisch für das Internet optimiert. Das spart Datenvolumen und ist speziell bei der Verwendung von mobilen Endgeräten ein großer Vorteil. Die niedrige Dateigröße sorgt für eine schnelle Ladezeit. Wir verwenden die Google Fonts also, damit wir unsere Webseite so schön und einheitlich wie möglich für Sie darstellen können. Nach dem Art. 6 Abs. 1 f lit. DSGVO stellt das bereits ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung von personenbezogenen Daten dar.
Wenn sie unsere Webseite besuchen, werden die Schriften über einen Google-Server nachgeladen. Durch diesen externen Aufruf werden Daten an den Google-Server übermittelt. So erkennt Google auch, dass Ihre IP-Adresse unsere Webseite besucht. Neben Ihrer IP-Adresse werden auch Spracheinstellungen, Bildschirmauflösungen des Browsers und Name des Browsers an die Google Server übertragen. Welche dieser Daten gespeichert werden, wird von Google nicht eindeutig kommuniziert. Google nutzt die Nutzungszahlen, um die Beliebtheit der Schriften analysieren zu können. Die Ergebnisse veröffentlicht Google auf internen Analyseseiten, wie z.B. Google Analytics. Ihre Daten werden bei Google einen Tag oder ein Jahr gespeichert. Google verfolgt damit das Ziel, die Ladezeiten von Webseiten grundsätzlich zu verbessern.
Die Daten, die Google für ein Jahr oder einen Tag speichert, können nicht einfach gelöscht werden. Beim Seitenaufruf werden diese automatisch an Google übermittelt. Für eine vorzeitige Löschung Ihrer Daten müssen Sie sich an den Google-Support wenden. http://support.google.com/?hl=de&tid=331565791125
Weitere Informationen zu Google Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq (externe Seite) und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/ . (externe Seite)
Diese Seite wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountainview, California 94043, USA betrieben.

Wir nutzen derzeit folgende Social-Media Plattformen:
Facebook
Wir betreiben eine Facebook-Fanpage, um unser Unternehmen auch in den sozialen Medien bekannt zu machen, Informationen zu unserem Unternehmen zu verbreiten und Besucher für unser Unternehmen zu gewinnen. (Berechtigtes Interesse Art. 6 Abs. 1 lit. F DSGVO)
Beim Besuch unserer Fanpage erfasst Facebook u.a. Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden von uns verwendet, um uns als Betreiber der Fanpage statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Diese Informationen nutzen wir, um unsere Internetpräsenz für Sie zu optimieren. Weitere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgen Link zur Verfügung:
http://de-de.facebook.com/help/pages/insights (externe Seite)
Die über Sie erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Facebook beschreibt in den allgemeinen Datenverwendungsrichtlinien, welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden. Des Weiteren sind auch die Informationen zur Kontaktaufnahme zu Facebook hinterlegt sowie die Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen.
https://de-de.facebook.com/about/privacy/ (externe Seite)
Wenn Sie aktuell bei Facebook angemeldet sind, befindet sich ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung auf Ihrem Endgerät. Facebook ist dadurch in der Lage nachzuvollziehen, welche Seite Sie aufgesucht und wie genutzt haben. Das gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten. Diese Besuche werden Ihrem Facebook-Profil zugeordnet. Anhand dessen können Inhalte und Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden.
Wünschen Sie eine solche Zuordnung nicht, können Sie sich bei Facebook abmelden und die Funktion „angemeldet bleiben“ deaktivieren. Die Cookies auf Ihrem Endgerät müssen gelöscht und der Browser neu gestartet werden. So werden die Facebook-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Sie können unsere Fanpage auch ohne Facebook-Kennung nutzen. Sollten Sie die interaktiven Funktionen (Gefällt mir, Teilen, Kommentieren etc.) nutzen, erscheint die Anmeldemaske. Nach einer erneuten Anmeldung sind Sie für Facebook als bestimmter Nutzer erkennbar. Über Ihre Browsereinstellung haben Sie die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies zu deaktivieren.
Auch im Fall von Auskunftsanfragen und Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese direkt gegenüber Facebook geltend gemacht werden können. Nur Facebook hat die Daten der Nutzer und kann entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook https://de-de.facebook.com/policy.php/ (externe Seite) Diese Seite wird von Facebook Inc.: 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; betrieben.
Google+ (Google My Business)
Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountainview, California 94043, US
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy (externe Seite)
Der Dienstleister Google mit Sitz in den USA ist zertifiziert im EU – US-Datenschutzschild-Rahmenabkommen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework (externe Seite). Weitere Einzelheiten finden Sie in der oben verlinkten Datenrichtlinie.

Externe Links
Für externe Links zu fremden Inhalten können wir trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.